Gästebuch

Hm, anders hab ich das nicht gefunden, aber hier muss ein Gästebuch her, gell und ich freu mich  über Einträge von euch und wünsche alle Besucher herzlich willkommen.

15 Antworten zu Gästebuch

  1. Sonntagskind schreibt:

    Liebe Marie,

    **Blümchen überreich**
    Dein neuer Blog ist bisher schon sehr schön.
    Dabei ist er noch jung und klein.

    Und ich wünsche dir, dass du dich nach dem Umzug auch hier bald zu Hause fühlst und wir viel über dich und dein Leben lesen werden.

    Es grüßt dich herzlich
    Iris

  2. marie418 schreibt:

    Liebe Iris, ich drück dich mal – danke für die Blümchen.

  3. die Sanne schreibt:

    Hallo Marie,

    schön, dass Du weiterhin blogst und ich hoffe, dass die techn. Probleme hier nicht auftauchen.
    Deine letzten Blog-Einträge des Feen-Blogs waren trotz Abo schon nicht mehr gekommen.

    Ich wünsche Dir hier eine schöne, gute und segensreiche Zeit.

    die Sanne

  4. marie418 schreibt:

    Liebe Sanne,

    ich dachte heute an dich, von dir hab ich schon länger nicht mehr gehört, deine liebe Energie hat mir richtig gefehlt, ist alles in Ordnung bei dir?

    Herzliche Grüsse

  5. die.sanne schreibt:

    Hallo Marie,
    danke für Deine Antwort und Deine Nachfrage.
    Das tut aber sehr gut, dass Du an mich gedacht hast.
    In Ordnung? Hm… eigentl. ja und uneigentlich nicht. Gesundheitlich gehts mir gut, mit der Familie ist auch alles gut, nur finanziell ist es katastrophal. Das wird mir immer mehr bewusst.
    Ich bin ein Mensch, der die Hoffnung nicht verliert und sein Vertrauen voll und ganz auf Gott setzt. Mittlerweile habe ich wieder Aussicht auf Arbeit. Aber nur halbtags und die wird dann noch so schlecht bezahlt, dass wir noch zusätzlich Geld vom Amt benötigen. Und das bei meiner guten Ausbildung!

    So… genug gejammert….

    Wie kann man hier Deinen Blog abonnieren? Denn das hatte ich bisher und hier finde ich das nicht. —schnüff…..

    Sei lieb gegrüßt und umarmt (((Marie)))

    die Sanne

  6. marie418 schreibt:

    Liebe Sanne,

    ich weiss ja nicht was du arbeitest, bestimmt tust du Menschen gut?

    Ich hab keine Ahnung, wie man den Blog abonniert – ehrlich gesagt, vielleicht kann dir hier jemand helfen ,der sich besser mit WordPress auskennt als ich, ich find ja nicht mal die Smileys *seufz.

    ich umarme dich auch mal zurück

    (((Sanne))))

  7. Elena schreibt:

    Liebe Marie,

    beim Lesen dieses Textes in meiner Lieblingszeitung dachte ich vorhin sofort an Dich; deshalb setze ich den Link auch hier herein, obwohl er nicht wirklich hierher passt.
    Ich habe auch keine Möglichkeit gefunden, Dir direkt zu mailen..
    Nun also: http://derstandard.at/1256745525704/Sterbende-Kinder-vergisst-man-nicht

    Liebe Grüße E.

  8. tebb schreibt:

    Hallo Marie,
    ich bin zufällig auf Dein Blog gestoßen und ganz begeistert. Du schreibst wirklich sehr schön, einfallsreich und wortgewandt. Danke dafür!
    Viele Grüße, Tebb

  9. Marie schreibt:

    Aber vielen Dank doch 🙂 Herzlich willkommen hier.

  10. Helmut schreibt:

    Hallo Marie,

    ich bin über Frieda’s Blog bei dir gelandet. Deine Bilder sind ja einfach nur grandios. Da werden meine Urlaubserinnerungen wieder wach. Frankreich finde ich ein schönes Land und langsam bekomme ich mehr Kontakt nach dort. Zu einem über den Radsportverein dem ich angehöre (nach Avize in der Champagne) und über die VHS nach Ste. Menehould in dem Ardennen. Nun scheint auch über einen Blog zu funktionieren. Ich werde hin und wieder bei dir verbei schauen. Wenn es dir genehm wäre.
    Herzliche Grüße aus dem Land der 1000 sanften Hügel (Kraichgau) einer alten Kulturlandschaft zwischen Karlsruhe und Heidelberg
    schickt in Frankreichs Süden
    Helmut

  11. marie418 schreibt:

    Herzlich Willkommen Helmut, natürlich bist du ein gern gesehener Gast hier.

    lg
    Marie

  12. sibylle76 schreibt:

    Hallo Marie,
    schön ist`s hier bei dir! Lg Sibylle

  13. ROAdmin schreibt:

    Hallo Marie

    Wir haben gesehen dass eine Linksammlung Links zu einer homöopathischen Seite beinhaltet – vielleicht kannst du unsere Seite (http://www.repertorium-online.de) in dein Verzeichnis aufnehmen.
    LG
    ROAdmin

  14. Pier schreibt:

    ich bin über Frieda’s Blog bei dir gelandet. Deine Bilder sind ja einfach nur grandios. Da werden meine Urlaubserinnerungen wieder wach. Frankreich finde ich ein schönes Land und langsam bekomme ich mehr Kontakt nach dort. Zu einem über den Radsportverein dem ich angehöre (nach Avize in der Champagne) und über die VHS nach Ste. Menehould in dem Ardennen. Nun scheint auch über einen Blog zu funktionieren. Ich werde hin und wieder bei dir verbei schauen. Wenn es dir genehm wäre.
    Herzliche Grüße aus dem Land der 1000 sanften Hügel (Kraichgau) einer alten Kulturlandschaft zwischen Karlsruhe und Heidelberg
    schickt in Frankreichs Süden
    Helmut

    +1

  15. marie418 schreibt:

    Hallo Helmut,

    Kraichgau kenne ich, ist auch eine schöne Gegend, sei willkommen hier 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s